The Future of Mapping: Die Kompetenztage Geomarketing auf Tour

Neue Plattform, neue Daten, neue Anwendungen: Die Kompetenztage Geomarketing gehen unter dem Slogan „The Future of Mapping“ im Oktober auf Roadshow. Sichern Sie sich eines der limitierten, kostenlosen Tickets entweder für Stuttgart, München, Köln, Berlin oder Hamburg.

Lagen einst die klassischen Komponenten des Geomarketings (Software, Daten und Analysen) nur lokal vor, wachsen durch die fortlaufende digitale Vernetzung tagtäglich die Möglichkeiten, gezielt auf segmentiertes Zielgruppenwissen zuzugreifen. Karten sind heute schon ein Standard für Auswertungen und Reportings aller Art, werden aber erst in Verbindung mit globalen Datenpools ein wertvolles Instrument im Geomarketing.

Die Kompetenztage Geomarketing bringen Sie dazu auf den neuesten Stand. Großer Auftakt ist in Stuttgart am 15.10. in der Mercedes-Benz Arena. Weitere Infos und Anmeldung unter https://www.kompetenztage-geomarketing.de/

Die Erde ist eine Google

Google Maps zeigt Stadt Köln mit Dom in beeindruckender 3D-Qualität

Seit kurzem werden in Google Maps die deutschen Großstädte auch 3-dimensional mit Höhen und Texturen dargestellt. So wie man es bereits aus Google Earth kennt. Die Ergebnisse sind beeindruckend, zumal die Karten kombiniert mit allen Angaben der POIs (Points-of-Interest) zur Verfügung stehen.

Hier geht’s zum Kölner Dom in 3D: https://www.google.de/maps/place/koelner-dom

Seit letzter Woche ist die Datenbasis von Google Maps auch integraler Bestandteil des Data Intelligence Networks von infas 360. Dies ermöglicht Kunden- und Standortanalysen im Geomarketing und der Location Intelligence völlig neue Möglichkeiten.