Online-Kauf von Bekleidung & Schuhen am beliebtesten

Knapp 85% aller befragten Personen gaben im CASA-Monitor Handel an, Bekleidung & Schuhe in den letzten 24 Monaten online eingekauft zu haben. Noch deutlich vor dem Segment der Unterhaltungselektronik (76%) und Möbel bzw. Wohnaccessoires (62%). Am unbeliebtesten – wen wundert`s – sind Nahrungsmittel (37%).

Online-Kauf-Segmente

Auch in der Kaufhäufigkeit ist das Segment Bekleidung und Schuhe ganz weit vorne. Fast jeder 2. kauft quartalsweise oder häufiger online ein (saisonaler Einkaufseffekt). Knapp 18% sogar mind. 1x im Monat.

Speziell beim Online-Schuhhändler Zalando zeigt sich ein etwas anderes Bild. Zwar bedient der Riese einen Käuferanteil von 38%, jedoch bindet er im Quartal nur 30% seiner Käufer.

Kaufhäufigkeit bei Zalando Anzahl der Befragten
Mind. 1 mal pro Woche 60
Mind. 1 mal pro Monat 389
Alle 2 bis 3 Monate 858
Alle 4 bis 6 Monate 754
Alle 6 bis 12 Monate 848
Alle 12 bis 24 Monate 1.180
Kaufe ich nie 6.743

Der Vorteil des CASA-Monitors liegt nun in seiner großen Fallzahl (n >= 10.000). So können detaillierte Profile über ganz bestimmte Konsumtypen (z.B. die alle 4-6 Monate Käufer oder die Wettbewerbs-Käufer) mit dem Smart-Research-Ansatz erstellt und in die Fläche bzw. ins CRM übertragen werden. So lassen sich viele weitere Erkenntnisse gewinnen (z.B. wo kaufen Sie noch vor Ort, wie verteilen Sie sich regionale Potenziale etc.)-

Sie haben Fragen zum CASA-Monitor Handel, dann kontaktieren Sie unsere Fachexperten unter Consulting@infas360.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.